Kulturflaneur

Spitzfindige Betrachtungen

Monat

Oktober 2010

New York einfach!

Über vier, die nach New York auswanderten, und ein wunderschönes Erzählkonzert mit drei verschiedenen Enden. Cornelia Montani und der Schneider waren vorgestern mit „New York einfach“ bei mir im Kreuz Solothurn zu Gast. art-tv.ch über „New York einfach“ Cornelia Montani… Weiterlesen →

Züri brännt – Lozärn brönnt

Wenn Zürich brennt, ist vor allem der Soundtrack von TNT geil – und die politischen Auswirkungen sind nachhaltig: Nach 1980 ist Zürich nicht mehr die gleiche Stadt wie vor 1980. Züri brännt — der Soundtrack von TNT zum Film über… Weiterlesen →

Das Kreuz mit dem Kreuz

Welches ist das richtige Kreuz für zwei Triengener Schulzimmer?       Das abgehängte Kruzifix, der Vorschlag des Pilzpastors, das neue Steinkreuz oder vielleicht gar dieses Psyllo-Kreuz? Es kann ja sein, dass Pastor der „Kirche der heiligen Pilze der Schweiz“ ein… Weiterlesen →

Was ist hier falsch?

Das Kleintheater arbeitet hervorragend, dennoch fehlt Geld für die Gagen. Weshalb? Obwohl das Kleintheater seine Auslastung von 50 auf 60% steigern konnte und einen traumhaften Eigenfinanzierungsgrad von 70% erreicht, fehlt Geld für anständige Gagen. Wie diese Woche in der Zeitung… Weiterlesen →

Salle Modulable: Schade, schade, schade

Mit ihrem Rückzug der zugesagten 100 bis 120 Millionen für den Bau der Salle Modulable haben die „anonymen“ Geldgeber kulturpolitisch einen gewaltigen Flurschaden verursacht. Es war eine böse Überraschung – und viele Luzernerinnen und Luzerner reiben sich immer noch ungläubig… Weiterlesen →

Bitte, liebe Terroristen, haltet Euch an die Bürozeiten

"Bis heute kann die Luftwaffe nur zuschauen, wenn ein Flugzeug ausserhalb der Bürozeiten verbotenerweise in helvetischen Luftraum eindringt." Solothurner Zeitung vom 12.10.2010

Ein Fundstück aus der Solothurner Zeitung vom 12. Oktober, über das ich herzlich gelacht habe, möchte ich Euch nicht vorenthalten.

Der Artikel mit dem Titel...

Weniger als şöyle böyle

Im Türkisch-Crashkurs „Wo isch de Biber? – Biber nerede?“ habe ich einiges über die türkische Sprache, die Türken und Türkinnen gelernt. Dieser amüsante Crashkurs fand im Kleintheater statt, im Rahmen von Yirmion – 2010 Istanbuluzern, ein kleines, aber feines Kulturaustauschfestival… Weiterlesen →

Zum Gränne schön!

KAZALPIN / КА3АЛПИН am 12. November im Kreuz Solothurn Ich werde hier nicht jede Veranstaltung, bei der ich die Finger drin habe, zusätzlich bewerben, aber das hier ist ein kulturelles Highlight, auf das ich mich selber sehr, sehr freue, denn… Weiterlesen →

Lehrpfaditis

Lehrpfade soweit das Auge reicht: Die grassierende „Lehrpfaditis“ sorgt dafür, dass jeder Spaziergang zu einem Lehrstück wird. Im Land von Pestalozzi ist das Spazieren ohne Lernziel und neue Erkenntnis bald nicht mehr möglich. Es gibt Orte, wo sich drei, vier… Weiterlesen →

© 2017 Kulturflaneur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑