Kulturflaneur

Spitzfindige Betrachtungen

Monat

Mai 2012

Suburbane Sehnsucht

Bemalte Unterführungen verraten viel über lokale Befindlichkeiten und Sehnsüchte. Doch selten ist der Gegensatz zwischen „heiler Welt“ im Bild und lebensweltlicher Realität so krass wie in der S-Bahn-Station Nänikon-Greifensee. Gemalt wird ein Landleben, wie es auch die Landbevölkerung nicht mehr… Weiterlesen →

Hymne auf den Voralpenexpress

All die legendären Züge, wie den Trans-Europ-Express oder den Orient-Express, gibt es längst nicht mehr. Allenfalls verkehren sie noch in einer restaurierten Nostalgieversion als Sonderzüge für Touristen. Der Voralpenexpress hingegen, der unter diesem Namen seit 1991 quer zu den Hauptlinien… Weiterlesen →

Balkon-Bloggen

Seit bei uns das Internet aus der Stromsteckdose kommt, können wir auch ohne WLAN Balkon-bloggen. Zugegeben, es braucht einige Vorbereitungen: Sonnenstoren runterkurbeln, Liegestuhl aufstellen, Badetuch ausbreiten, Kleider aus- und Badehose anziehen, sauren Most einschenken und last but not least den… Weiterlesen →

Katastrophenikonographie

Warum wird gerade das Bild des halb zerstörten Zifferblatts am senkrecht gespaltenen Glockenturm in Finale Emilia zum Sinnbild für die Erdbebenkatastrophe in der Emilia Romagna? Weil es so schöne Titel hergibt wie „Endzeit in Finale Emilia“ (Südostschweiz)? Weil Bilder von… Weiterlesen →

Die Seele der Schweiz in fünf Büchern

"Der Mensch ist das Geschichten erzählende Tier." Peter von Matt, Literaturwissenschafter

In den USA werden Literaturwissenschafter aufgefordert, Listen mit denjenigen 25 Romanen zu erstellen, die quasi das Land erschufen und formten, die das Wesen der Vereinigten Staaten literar...

Kulturreisli zu Bruder Klaus

Für die diesjährige Delegiertenversammlung der IG Kultur Luzern haben wir uns etwas besonderes einfallen lassen: ein Kulturreisli in den Kanton Obwalden zu Bruder Klaus. Vor der DV stand die Besichtigung des Museums Bruder Klaus in Sachseln auf dem Programm, nach… Weiterlesen →

100 kg Altpapier

Nachdem wir x Termine für die Entsorgung des Altpapiers verpasst haben, hat sich eine ziemliche Menge angesammelt. Heute haben wir es endlich geschafft, diesen gewaltigen Papierhaufen loszuwerden. Was für eine Erleichterung! Das ist das Altpapier, das sich während einem halben… Weiterlesen →

Der Lauf der Dinge

Letztes Wochenende ist David Weiss vom weltweit bekannten Künstlerduo Fischli Weiss mit 65 gestorben. Damit verliert die Schweizer Kunstwelt einen ihrer ironischen Farbtupfer, einen Künstler, der mit seinem feinsinnigen Humor seine Mitmenschen zum Nachdenken anregen konnte, und einen Künstler, der… Weiterlesen →

© 2017 Kulturflaneur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑