Der Freitagstexter ist auf den Hund gekommen: Hat doch das bee mir tatsächlich das goldene Hundhalsband verliehen und die Fans der gepflegten Bildbetextung aufgefordert, mir Hundekuchen oder wenigstens ein Gummihuhn mitzubringen. Ehrlich gesagt, wären mir und Kommissar Rex viele witzige, geistreiche und coole Legenden lieber…

Vielen Dank nochmals an das bee für das Stöckchen. Ich freue mich, wieder einmal den Freitagstexter ausrichten zu dürfen und präsentiere ein Bild der Kategorie „Strange Inventions“, das im weltweiten Bilderfundus mindestens 500 mal herumgeistert:

Freitagstexter vom 17. November 2017

Witzige, laute und leise Legenden können bis Dienstag, 21. November 2017, 23:59 Uhr, eingereicht werden. Der beste Vorschlag wird am Mittwoch ausgezeichnet, als Preis winkt eine verbeulte Wandertrompete und die Ehre, den nächsten Freitagstexter ausrichten. Mitmachen dürfen alle, gewinnen können aber nur FreitagstexterInnen mit eigenem Blog. Diesmal gilt: Gut getrötet ist halb getextet!