Kategorie Impressionen

Erste Frühlingsboten

Der Winter ist zwar noch nicht vorbei und doch gab es gestern vor unserem Haus erste Anzeichen für den kommenden Frühling: die ersten Frühlingsblumen. Also ich kann auf jeden Rückfall in den Winter verzichten!

Seegfrörni — amtl. bew.

Heute konnten sich die Luzerner Behörden doch noch dazu durchringen, den Rotsee freizugeben. Seit 26 Jahren zum ersten Mal ist also die Seegfrörni amtlich bewilligt und das Betreten auf eigene Gefahr erlaubt. Das konnten wir uns natürlich nicht entgehen lassen…. Weiterlesen →

Katzenlift

Noch nichts vom Frühling spürt die Katze unserer Nachbarin im zweiten Stock: Nach der Fahrt ins EG will sie partout nicht aussteigen und spazieren gehen, sondern wartet geduldig darauf, dass der Katzenlift sie wieder ins 2. OG hochbefördert — vielleicht… Weiterlesen →

Frühlingserwachen

Blühende Frühlingsblumen und spriessender Bärlauch zeigen, dass die Natur allmählich aus dem Winterschlaf erwacht — ich jedenfalls freue mich schon auf den selbst gemachten Bärlauchpesto von Frau Frogg!

La vie en gris

Aber der Nebel lichtet sich — eine Stunde vor dieser Aufnahme waren die obersten Stockwerke von Luzerns „Wolkenkratzer“ noch nicht zu sehen. La vie en gris ist übrigens ein französischer Fotoblog, der sich der Schwarzweissfotografie verschrieben hat. Seit 2006 sind… Weiterlesen →

Der Winter ist zurück: Blick von meinem Schreibtisch ins Wintermärchen...

Neuere Beiträge »

© 2020 Kulturflaneur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑