Zwei- bis dreimal pro Jahr nehme ich Pouletschere aus der Küchenwerkzeugschublade, nämlich dann, wenn ich ein Poulet für den Coq au vin auseinandernehmen muss. Nächsten Dienstag ist es wieder so weit: Chez Kulturflaneur serviere ich nach einem spätsommerlichen Blattsalat einen Coq au vin mit Kartoffelstock und Rosenkohl und zum Dessert gibt’s heisse Zwetschgen mit Vanilleglace. Ich hoffe, dass ich am Dienstag, 17. September 2019, mittags um 12.15 Uhr, nochmals auf unserer Loggia auftischen kann. Bitte reservieren!

Seit ich für das Luzerner Kulturmagazin 041 eine Gastrokolumne über meine eigene „Beiz“ geschrieben habe — was eigentlich ein No-Go und schon fast unanständig ist — werde ich vermehrt auf meine monatlichen Triff-Mittagessen angesprochen. „Chez Kulturflaneur“ heisst der Text, der in der September-Ausgabe auf Seite 21 erschienen und hier als PDF nachzulesen ist.

Menu vom 17.9.2019

Spätsommerlicher Blattsalat
***
Coq au vin, Kartoffelstock und Rosenkohl
***
Heisse Zwetschgen, Vanilleglace & Kaffee

Die Platzzahl „Chez Kulturflaneur“ ist beschränkt, eine Anmeldung via Triff ist unabdingbar. Also App runterladen und anmelden! Ich freue mich und bin gespannt auf meine Gäste, denen ich gerne auch die längste Dachterrasse Luzerns zeige (die Adresse erfährt Ihr auf Triff).

App runterladen und Triffs buchen!

⇒ Für alle, die sich ärgern, dass ihre Lieblingsapp nur auf dem Tablet und dem Smartphone, nicht aber auf dem PC läuft, gibt’s kostenlose Emulationsprogramme — Programme, die auf dem PC so tun, als wären sie ein Android-Handy. Nox ist nur eines dieser praktischen Programme, die bei CHIP kostenlos erhältlich sind: Nox App Player

Share