Die letzten Töne des diesjährigen Jazzfestival Willisau sind verklungen, doch visuell ist die Musik immer noch präsent in den LIVE JAZZ PAINTINGS von Werner Meier, die noch bis Donnerstag im Rathaus Willisau zu sehen sind. Werner Meiers gemalte Musik ist ein Hingucker!

1982 hat der Luzerner Künstler Werner Meier damit begonnen, Jazzkonzerte live zu malen. Inzwischen sind über 1000 solche Live Jazz Paintings entstanden, aber so genau weiss es der Zeichner und Maler gar nicht, weil er nie Buch geführt hat. Kennen gelernt habe ich Werner Meier vor gut einem Jahr, als er bei mir im Kreuz Solothurn das hochkarätige Jazztrio Peter Schärli (Trompete), Juarez Moreira (Gitarre), Hans Feigenwinter (Piano) aquarellierte:

Peter Schärli (Trompete), Juarez Moreira (Gitarre), Hans Feigenwinter (Piano) spielen die Musik, die Werner Meier (rechts, vor dem Flügel) malt.

Wer einen Eindruck von der Musik bekommen will, die Werner Meier gemalt hat, hört sich die Tracks 7 bis 9 der Sample-CD auf Peter Schärlis Homepage an oder schaut sich das Youtube-Video aus dem Jazzclub Aarau an:


Schärli – Moreira – Feigenwinter am 6.11.2014 im Jazzclub Aarau

Einladungskarte zu Werner Meiers Ausstellung im Rathaus Willisau

Ausstellung und Buch

Die meisten LIVE JAZZ PAINTINGS, die Werner Meier in Willisau zeigt sind bunt, farbig, energiegeladen. Pirmin Bossart beschreibt in der Luzerner Zeitung vom 23.8.2019 als Klang-Bild-Explosionen in Echtzeit. Der Artikel stellt den Bildband VISUAL MUSIC vor, der gerade noch rechtzeitig zur Ausstellung fertig wurde. Werner Meier hat einen immensen Aufwand betrieben, um seine Live Jazz Paintings zu dokumentieren. Im Buch sind 187 seiner über 1000 live gemalten Bilder versammelt. Dazu gibt es Texte von Peter Fischer, Fred Licht, Niklaus Troxler u.a. sowie ein Künstler-Interview von Pirmin Bossart. Ausserdem eine alphabetische Liste der 1639 gemalten Musikerinnen und Musiker sowie eine Entschuldigung an all diejenigen, die nicht aufgeführt sind.

„Werner Meier malt das Unsichtbare.“
Peter Fischer, Ex-Direktor Kunstmusuem Luzern und Zentrum Paul Klee Bern

Werner Meiers gemalte Musik ist noch bis Donnerstag, 5.9.2019, zu besichtigen. Die Ausstellung LIVE JAZZ PAINTINGS im Rathaus Willisau ist jeweils von 17 bis 20 Uhr offen und der Künstler ist anwesend. Das von Werner Meier konzipierte und wunderschön gestaltete Buch VISUAL MUSIC (263 Seiten, mit 187 farbigen Reproduktionen und etlichen Fotos, ISBN 3-906988-05-X, CHF 48.-) ist in einer Auflage von 500 Exemplaren im Eigenverlag von Werner Meier Luzern erschienen.

Das Cover von VISUAL MUSIC – Werner Meiers gemalte Musik in Buchform

⇒ Homepage von Werner Meier: www.wernermeierluzern.ch
⇒ Email für Buchbestellung: Emailkontakt

Share