Kulturflaneur

Spitzfindige Betrachtungen

Monat

April 2013

Streetview by Night

Wenn es Nacht wird über Luzern, dann wird es ruhiger in unserer Quartierstrasse. Nach Mitternacht sind nur noch Autos zu hören, die über den Sedel fahren. Aber durch unsere Quartierstrasse fährt zu dieser Nachtzeit höchstens alle zehn Minuten ein Auto… Weiterlesen →

Meistgehasste Britin

„Irgendwie sind wir heute alle Thatcherianer“, sagte David Cameron an der Beerdigung der Eisernen Lady. Zu 1% hat er Recht: Sogar für die Linken ist heute ein Trauertag — sie verlieren liebstes Feindbild. Zu 99% hat er Unrecht: Auch nach… Weiterlesen →

Eine Beiz ist…

"Gehen wir ein Haus weiter?" fragt der Saufkumpan

...ein gutschweizerischer Ausdruck für Gasthaus oder Wirtshaus, der manchmal einen abwertenden Beigeschmack hat, manchmal aber auch die Verbundenheit mit einem Lokal zum Ausdruck bringt. Di...

Happy Birthday, dear Kreuz!

Es ist kaum zu glauben, aber das Kreuz Solothurn, die älteste Genossenschaftsbeiz der Schweiz, wird heute vierzig Jahre alt. Das Kreuz hat in dieser Zeit viele Auf und Abs erlebt, manchen alten Zopf abgeschnitten und manche Neuerung eingeführt. Nach der… Weiterlesen →

Ausserirdische Rüebli

Am Ostersamstag haben wir wieder einmal Gäste eingeladen und bekocht. Zum maremmanischen Rindsschmorbraten gabs Kartoffeln und Wurzelgemüse vom Blech. Beim Einkauf habe ich bei Coop ein Pack Karotten Triomix erstanden mit zwei orangen Rüebli, drei weissen Rüebli und einem schwarz-violetten… Weiterlesen →

© 2017 Kulturflaneur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑