Kulturflaneur

Spitzfindige Betrachtungen

Krabbelfood #14

Mit der Meldung, dass Grillen, Heuschrecken und Mehlwürmer ab Mai als Lebensmittel verkauft werden dürfen, schreckten im letzten Herbst die Schweizer Medien die Fans einheimischer Küche auf. Coop lanciert den Insekten-Burger, titelte der Tages-Anzeiger am 16.12.2016. Bei dieser Vorstellung von… Weiterlesen →

Fasnachtstexter #14

Als das bee mir am Mittwoch den Pokal verliehen hat, habe ich realisiert, dass dieser Freitagstexter ein Fasnachtstexter wird. Zur Fasnacht habe ich ein ambivalentes Verhältnis: Einerseits gibt es mindestens 5 Gründe, die Fasnacht zu hassen, andererseits wird Luzern während… Weiterlesen →

Ich wünsche allen schöne Aussichten und ein glückliches Neues Jahr! — I wish you all nice views and a happy new year!

Wenn Karten täuschen

Wer die US-Wahlen verfolgt hat, war immer mit diesen rot und blau eingefärbten USA-Karten konfrontiert. Und ich habe mich immer wieder geärgert, wie undifferenziert diese Karten sind. Bis auf wenige Clinton-blau eingefärbte Staaten sind die meisten Staaten Trump-rot. Das ist… Weiterlesen →

Halloween-Monster #13

Trau keinem Bild im Internet! Das ist in Zeiten digitaler Bildbearbeitung, die immer einfacher und zugleich raffinierter wird, der richtige Umgang mit Bildern. Schon früher wurden Fotos retuschiert und geschönt, aber noch nie war es so einfach, missliebige Bildelemente zu… Weiterlesen →

Samstagstexter #13

Als mittwochs kein Pokal verliehen wurde, habe ich es glatt vergessen, noch einmal nachzuschauen, denn ich hätte nicht gedacht, dass ich mit meiner Anspielung auf den Film „Night at the Museum“ den Pokal einheimsen würde. Deshalb wurde aus meinem Freitagstexter… Weiterlesen →

Küchenwienerisch bis die Hutkrempe glost

„Reisen bildet!“ heisst es — und das gilt insbesondere für die Erweiterung des Wortschatzes auf Reisen ins deutschsprachige Ausland. Schon auf unserem letzten Städteurlaub in Wien vor fünfeinhalb Jahren haben wir uns sprachlich weitergebildet: Seither kennen wir z.B. den Ausdruck… Weiterlesen →

Salle Modulable – im Bermuda-Dreieck versenkt

Vorgestern versenkte der Luzerner Kantonsrat die Salle Modulable definitiv, indem er den Projektierungskredit für das 208 Millionen teure Prestigeprojekt mit 62:51 Stimmen ablehnte. 2010 war die Salle Modulable schon einmal am Nullpunkt angekommen, als die Erben des Mäzens Christof Engelhorn… Weiterlesen →

Iraqi Odyssey

Nach meinem Empfinden bringt das Schweizer Fernsehen die besten Filme meist nach Mitternacht — so auch letzten Donnerstag, als um 0.10 Uhr (also eigentlich schon am Freitag) der lange Dokumentarfilm Iraqi Odyssey des irakisch-schweizerischen Filmemachers Samir gezeigt wurde. Die hervorragend… Weiterlesen →

Der drittgrösste Kanton

Über 760’000 Schweizerinnen und Schweizer leben im Ausland. Bevölkerungsmässig wäre die fünfte Schweiz, wie die Auslandschweiz auch gerne bezeichnet wird, der drittgrösste Kanton. Jeder und jede zehnte Schweizer Staatsangehörige wohnt somit nicht in der Schweiz — das ist zwar nicht… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2017 Kulturflaneur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑