Kulturflaneur

Spitzfindige Betrachtungen

Monat

Juli 2012

Tiefseetaucher im Hochgebirge

Zugegeben, das ist etwas übertrieben: Es waren keine Tiefseetaucher, sondern Flusstaucher, es war auch nicht im Hochgebirge, sondern in einem Tessiner Bergtal, wo wir sie gesichtet haben, aber sie kamen mir vor wie Tiefseetaucher im Hochgebirge. Eine Bildergeschichte über eine… Weiterlesen →

Magengesteuerter Besuch in Locarno

Nachdem unsere Ferien für Frau Frogg denkbar schlecht angefangen hatten (vgl. Hungrig im Tessin und Hungrig am Swimming Pool), war klar, was wir am zweiten Tag machen würden: einen Ausflug nach Locarno, um Essensvorräte zu kaufen. Mit leeren Rucksäcken fuhren… Weiterlesen →

Der Wettlauf auf den Berg

Als wir den Trip auf das Jungfraujoch machten, zeigte ich meinen Gästen aus den USA das Wetterhorn und erzählte ihnen, dass der Wetterhorn-Aufzug, die erste Sektion der Luftseilbahn auf den Grindelwalder Hausberg, aus Angst vor Konkurrenz von der Jungfraubahn aufgekauft,… Weiterlesen →

Jungfraujoch — sold out!

Selbstverständlich waren wir gestern nicht die einzigen, die „Top of Europe“ besuchen wollten, war doch für gestern das beste Wetter der ganzen Woche angesagt. Aber dass das Jungfraujoch ausverkauft sein würde, hätten wir dann doch nicht gedacht. Doch als wir… Weiterlesen →

Pool mit grandioser Aussicht

Als ich auf der Suche nach einer geeigneten und zahlbaren Ferienwohnung in der Region Locarno Frau Frogg vor die Wahl zwischen einer Wohnung direkt am Lago Maggiore und einem Pool mit grandioser Aussicht stellte, musste sie nicht lange überlegen und… Weiterlesen →

Ein Unglück kommt selten allein

Unsere Ferien standen unter einem schlechten Stern: Schon die Anreise verlief nicht reibungslos. Pech hatten wir auch mit Restaurants und Grotti, die immer grad dann zu hatten, wenn wir gerne etwas gegessen oder getrunken hätten, oder mit Postautos, die an… Weiterlesen →

© 2017 Kulturflaneur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑