Kulturflaneur

Spitzfindige Betrachtungen

Monat

September 2014

Gute Fernsicht

Für gestern stellte der Wetterbericht gute Fernsicht in Aussicht. Wenn das dann auch noch an einem Altweibersommer-Wochenende passiert, kann man Gift darauf nehmen, dass die Bergbahnen voll und die Bergbeizen übervoll sind. Als Panoramafan liess sich der Kulturflaneur aber von… Weiterlesen →

Freitagstexter #7

Es freut mich, dass es mir wieder einmal gelungen ist, den Freitagstexter zu gewinnen. Herzlichen Dank an gulogulo, der mir den begehrten Pokal überreicht hat. Aus meinem Fundus potenzieller Wettbewerbsbilder habe mich für ein Bild aus der Serie „Strange Furniture“… Weiterlesen →

Nichtssagender geht’s nicht

"Things are more like they are now than they have ever been before." Anonymer Inseratetexter

Dieses lustige Zitat sei von Roosevelt, meinte Frau Froggs Satellitenbauerfreund, der übers Wochenende zu Besuch war und es zur allgemeinen Erheiterung auftischte. Wie nichtssagend das ...

Wenn es Nacht wird über twoday

Mich hat der Bericht von neonwilderness sowie die vielen Kommentare über das allmähliche Abserbeln von twoday als Blogplattform aufgeschreckt. Ich glaube zwar nicht, dass twoday.net ohne Ankündigung Knallgrau auf Fall abgestellt wird, aber es würde mich doch sehr ärgern, wenn… Weiterlesen →

Skiddaw – ein Dreitausender

Wir sind nicht nur wegen der Seen im Lake District, sondern auch wegen der Berge. Deshalb wollen wir doch noch auf einen rechten Dreitausender steigen, gemessen in Fuss wohlgemerkt. Der Skiddaw (931 m.ü.M. / 3054 feet) gilt als Einfachster unter… Weiterlesen →

ZHB Luzern: Affaire à suivre

Im Eintrag ZHB Luzern: Kanton vs. Stadt vom 10. Januar 2013 habe ich das perfekte Chaos geschildert, das der Kantonsrat angerichtet hat. Gut möglich, dass mit der Abstimmung am 28. September über die Initiative zur Rettung der Zentral- und Hochschulbibliothek… Weiterlesen →

Tour des Lacs

Eigentlich wollten wir Wandern, wo die Dichter lebten, wie es im Untertitel des Routenbeschriebs in unserem Wanderführer heisst. Doch weil der Busfahrer uns Tagespässe für den ganzen Lake District andreht, ändern wir unsere Pläne, reduzieren unser Wanderprogramm und machen stattdessen… Weiterlesen →

© 2017 Kulturflaneur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑