Kulturflaneur

Spitzfindige Betrachtungen

Schlagwort

TV

Iraqi Odyssey

Nach meinem Empfinden bringt das Schweizer Fernsehen die besten Filme meist nach Mitternacht — so auch letzten Donnerstag, als um 0.10 Uhr (also eigentlich schon am Freitag) der lange Dokumentarfilm Iraqi Odyssey des irakisch-schweizerischen Filmemachers Samir gezeigt wurde. Die hervorragend… Weiterlesen →

Wandern mit Bradley

Seit letzter Woche schauen wir um 19.30 Uhr nicht mehr die Tagesschau von SRF, sondern wandern mit Bradley Mayhew virtuell durch Europa: Der britische Profi-Wanderer stellt in der zehnteiligen Dokureihe Wanderlust! auf ARTE Europas schönste Weitwanderwege vor. Natürlich: Selber wandern… Weiterlesen →

Diese properen 5 Männer wissen Bescheid

Heute hat die Luzerner Kantonsregierung einen Brief nach Bundesbern geschickt, mit der Aufforderung, Asylsuchende aus Eritrea nicht mehr als Flüchtlinge zu anerkennen, denn „die schwierige wirtschaftliche Situation und der drohende Militärdienst für Männer und Frauen“ in Eritrea seien keine Asylgründe…. Weiterlesen →

Nach Paris für eine Parisienne

Da fährt einer für ein paar Tage nach Paris, quartiert sich im Bahnhofhotel am Gare de l’Est ein, raucht ein paar Zigaretten, sinniert über das Leben und das Schreiben, schaut sich die Ankunft der Tour de France auf der Pariser… Weiterlesen →

Köpper was Blochel?

Jetzt ist es also raus. Roger Köppel, Chefredaktor der Weltwoche, kandidiert im Kanton Zürich für den Nationalrat — bei seinem Bekanntheitsgrad ist er schon fast gewählt. Und: Köppel ist — was man schon immer vermutet hatte — Parteigänger der SVP…. Weiterlesen →

Realifiction

Auch fürs Schweizer Fernsehen gilt: Das Beste kommt immer am Schluss. In diesem Fall nach Mitternacht, also heute um 00.13 Uhr. Beim Zappen bin ich auf Bad Boy Kummer gestossen, ein filmisches Portrait über den Schweizer Journalisten Tom Kummer, der… Weiterlesen →

Shiva bei Schawi

Beide sind bekannt wie bunte Hunde: Mike Shiva, Oberhellseher der Nation, und Roger Schawinski, Oberschnorri der Nation. Gestern Abend war Shiva zu Gast in der 99. Ausgabe von Rogers Talkshow auf dem Swiss Tiwi. Und ich war gespannt, was rauskommt,… Weiterlesen →

Meh Dräck i de Tiwi-Wärbig

"Bäng! Und de Schmutz isch wägg!" Cillit Bang-Werbespot

Man verzeihe mir das Schweizerdeutsch im Titel, aber in diesem Beitrag geht's um korrektes Schweizerdeutsch in der TV-Werbung, um Schmutz und Dräck. Viele Dialekt-Spots sind sprachlich ...

Migros Türk — eine Erfolgsgeschichte

Als SchweizerInnen sind wir immer ein bisschen irritiert, wenn wir in der Türkei auf einen Migrosladen stossen. Nach dem Konsum-Abenteuer in Österreich, das 1995 in der grössten Firmenpleite seit dem Zweiten Weltkrieg endete, dachten wir doch, die Migros sei eine… Weiterlesen →

Mit Garaventa auf den Sitz der Götter

Ein bisschen verrückt war er schon, der Tscheche Jan Jirotka, der sich in Kopf gesetzt hat, gegen alle Widerstände eine Seilbahn auf den Tahtalı (2365 m.ü.M.) zu bauen. Die alten Griechen glaubten, dieser markante Berg im Taurusgebirge sei der Sitz… Weiterlesen →

© 2017 Kulturflaneur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑