Kulturflaneur

Spitzfindige Betrachtungen

Monat

Januar 2011

Provokation und/oder Kunst?

Für die Kunstaktion «No Exit Luzern» sperrte letzten Freitag der iranische Künstler Shahram Entekhabi den Rathaussteg in Luzern mit Absperrbändern. Das Erstaunliche daran: Kaum jemand regte sich darüber auf. Ist das Kunst oder nur Provokation oder gar beides? Quelle: AB… Weiterlesen →

Der demokratisierte Blick ins Rund

1987 habe ich im Tages Anzeiger Magazin einen Artikel von Bojarek Garlinski gelesen, der mich bis heute fasziniert und zum Panorama-Fan machte: „Lugaus ins Rings“ war der Titel dieser kurzen Kulturgeschichte des Panoramas. Der Text beginnt mit einer Fahrt mit… Weiterlesen →

Kann Stricken Kunst sein?

Diese Frage beschäftigt mich, seit Aqua die Frage CXXIII „Stricken oder Bloggen“ aufgeworfen hat. Entgegen der landläufigen Meinung, dass Stricken etwas Biederes an sich hat, behaupte ich: Sie kann. Für meine Antwort auf Aquas bestrickende Frage habe ich nach dem… Weiterlesen →

Appenzeller Biber und türkischer Pfeffer

Beide heissen gleich, aber was hat der Appenzeller Biber mit dem türkischen Wort für Pfeffer zu tun? Ein Erklärungsversuch. Wer hat’s erfunden? Frau Frogg. Leicht geschockt hat sie sich schon vor längerem in ihrem Blog damit auseinandergesetzt, dass Pfeffer auf… Weiterlesen →

Filmtagefieber im Kreuz

Solothurn ist im Fieber, im Filmtagefieber. Auch im Kreuz herrscht der Ausnahmezustand: über der Beiz noch eine grössere Beiz im Saal, etwa dreimal soviel Personal wie sonst und fast rund um die Uhr offen. Das Panorama zeigt die Filmtagebeiz im… Weiterlesen →

Wänn Si e Güggli?

Als ich vor Jahren an einem Basler Kiosk Postkarten kaufen wollte, fragte mich die Kioskfrau: „Wänn Si e Güggli?“ Ich muss sie so verständnislos angeschaut haben, dass sie ihre Frage wiederholte. Schliesslich begriff ich: Sie wollte wissen, ob ich ein… Weiterlesen →

Saudische Frauen-Rockband

"Die erste Frauen-Rockband Accolade darf zwar im Land selber immer noch keine Konzerte geben, aber ihre Lieder sind Internet-Hits." Fredy Gsteiger, Schweizer Radio DRS

Wer hätte das gedacht? Aber das gibt es tatsächlich: eine saudische Frauen-Rockband. Sie heisst: The Accolade. In Saudiarabien dürfen die vier Frauen keine Konzerte geben, abe...

Polit-Rap gegen Giganto-Silo

In Zürich wird am 13. Februar nicht nur über die Waffenschutzinitiative abgestimmt, sondern auch über ein gigantomanisches Silo, das mit 120 Metern Höhe alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Der Schatten, den dieser Betonkoloss zur besten Badezeit auf die… Weiterlesen →

Der Winter ist zurück: Blick von meinem Schreibtisch ins Wintermärchen...

Mehr Waffen – mehr Sicherheit?

"Alle Waffenverkäufe schnellen seit Tagen landesweit nach oben." Bericht auf n-tv

Da soll einer diese AmerikanerInnen verstehen! Seit dem Attentat in Tucson ist die in Österreich hergestellte Glock, die Waffe des Attentäters, ein Verkaufshit. Wegen Befürcht...

© 2017 Kulturflaneur — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑