Solothurn ist im Fieber, im Filmtagefieber. Auch im Kreuz herrscht der Ausnahmezustand: über der Beiz noch eine grössere Beiz im Saal, etwa dreimal soviel Personal wie sonst und fast rund um die Uhr offen.

Das Panorama zeigt die Filmtagebeiz im KreuzSaal in einem ruhigen Moment während des ersten Filmblocks. Kurz darauf strömen die Mittagsgäste in den Saal.


Zum Vergrössern aufs Bild klicken!

Share