Frau Frogg und ich haben uns aufgerafft und uns zum gemeinsamen Frühlingsputz verabredet. Jetzt sind die Aussichten aus unseren Fenstern wieder ungetrübt.

Alle Fenster geputzt, die Matratze gesonnt und den Schanigarten auf Vordermann gebracht — das muss reichen. Wenn man einmal pro Jahr die Fenster putzt, sieht man dann auch den Unterschied. Dies gilt ganz besonders für das halbrunde Fenster in unserer Dusche: Eingetrocknete Wassertropfen hinterlassen wüste Kalkspuren und trüben die Aussicht… Umso mehr geniessen wir nach dem Frühlingsputz eine Dusche mit dieser tollen und ungetrübten Aussicht.

Share