Flädli-Suppe & Winter-Quiche

Leider ist mein Hackbraten mit Nudeln & Rosenkohl nicht auf Interesse gestossen — schade, aber halb so schlimm! Währschaftes vom Kulturflaneur gibt es zum nächsten Mal am Güdisdienstag, 25. Februar 2020, mittags um 12.15 Uhr.

Nach einer Flädli-Suppe serviere ich passend zur Fasnacht eine farbenfrohe Winter-Quiche mit Nüssli-Salat. Das Rezept aus der Coopzeitung vom 27.11.2018 habe ich getestet und für ausgesprochen gut befunden. Zum Dessert gibt es Orangensalat mit Datteln. Das nächste Zmittag Chez Kulturflaneur ist also ein währschaftes, vegetarisches Wintermenu — genau das Richtige für die kalten Wintertage.

Menu vom 25.2.2020

Flädli-Suppe
***
Winter-Quiche mit Pastinaken, Randen und Rüebli,
dazu Nüssli-Salat
***
Orangensalat mit Datteln & Kaffee

Die Platzzahl „Chez Kulturflaneur“ ist beschränkt, eine Anmeldung via Triff ist unabdingbar. Also App runterladen und anmelden!

App runterladen und Triffs buchen!

Bis am Vorabend nehme ich gerne auch Reservationsanfragen mit folgendem Formular entgegen:



Bitte beachte: Ohne Bestätigungsmail ist die Reservation nicht gültig!


Ich freue mich und bin gespannt auf meine Gäste, die sich trotz Fasnacht nach Luzern wagen (keine Angst, die Fasnacht findet anderswo statt). Wer wegen der Fasnacht kommt, kann das Triff-Essen problemlos mit einem Fasnachtsbesuch kombinieren. Schliesslich habe ich auch noch eine spektakuläre Abbruchshow zu bieten, die momentan unmittelbar vor unseren Fenstern stattfindet. Die Adresse erfährt Ihr auf Triff oder mit dem Bestätigungsmail.

⇒ Gastrokolumne „Chez Kulturflaneur“ im Luzerner Kulturmagazin 041 als PDF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑